Neuigkeiten

1.Juli 2016

Am 22. Juli erscheint in der Reihe World Music Instruments als nächste Folge Magic Flute: eine Weltreise rund um das älteste bekannte Musikinstrument.
5 CDs in einem Buch mit 120 Seiten.

10.November 2015

Bonn, 10. Dezember 2015. Der Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V. gibt heute die Siegertitel bekannt, die mit einem Jahrespreis 2015 ausgezeichnet werden. Insgesamt waren 148 Produktionen, die in den letzten achtzehn Monaten herauskamen, von der Gesamtjury als herausragend evaluiert und für die Longlist nominiert worden, 12 davon machten das Rennen. Die Bandbreite der prämierten Genres reicht vom Streichquartett über die Barockoper bis zur Klaviersonate, von Black Music über Indie-Rock und Jazz bis hin zur Dichterlesung. Einen Jahrespreis erhält auch das Label NoEthno für die enzyklopädisch prachtvolle Dokumentation aller Streichlauten Asiens (NoEthno/Galileo):
„NoEthno ist ein kleines Label, das sich auf die Herausgabe der Enzyklopädie „World Music Instruments“ in üppig gestalteter Buchform spezialisiert hat. Es begann 2005 mit dem Titel „Magic Banjo“ und hat mit imponierenden Sammlungen zu Klarinette, Flöte und Harfe nachgelegt. Das neueste Werk zu den Streichinstrumenten Asiens stellt alles in den Schatten, was man bisher auf diesem Sektor kannte: Eine unglaubliche Fülle von Bildern, Texten, Namen und Klängen tut sich auf. All dies läuft unter dem fremdartigen Titel „Magic Kamancheh“, was mit der Ur-Heimat des Instruments zu tun hat, das in hunderten Formen und Corpusvarianten, aber immer mit „Kaman“ (persisch: Bogen) rund um den Globus wanderte. Auch unsere Violine findet sich darunter: als Vertreterin der indischen Kultur und Spielweise, in Aufnahmen, die zum Weltkulturerbe gezählt werden dürften – wie vieles andere, das sich hier zu einem einzigartigen Panorama der musikalischen Weltkulturen ergänzt. Neben vier CDs gibt es eine DVD, die auch visuell nichts zu wünschen übrig lässt.“ (Für die Jury: Jan Reichow)

11.November 2014

 

Vierteljahrespreis der deutschen Schallplattenkritik für Magic Kamancheh
Hinter dem Titel Magic Kamancheh verbirgt sich eine veritable Enzyklopädie der Streichlauten, also all dessen, was der Volksmund hierzulande „Geige“ oder „Fiedel“ nennt, und zwar in einer überwältigenden Vielfalt der Darbietung: in Konzertmitschnitten und Studioproduktionen, auf vier Compactdiscs plus DVD. In dem fast 100-seitigen Büchlein öffnet sich ein Reichtum an Bildern und Informationen. Das Wort „magisch“ ist dabei nicht zu hoch gegriffen – ein Zauberland der Weltmusik erschließt sich hier, das reicht von Asien über die Türkei mit Kurzausflügen nach Europa (abgesehen von Rudolstadt auch nach Finnland, Bulgarien, Irland). Ein unentbehrliches Kompendium, das die Vorgängeralben (Magic Banjo, Clarinet, Flute, Harp) noch einmal übertrifft. (Für die Jury: Jan Reichow)

 

24. Juni 2014

Das Warten hat ein Ende. Am 6. Juli erscheint Magic Kamancheh, eine Übersicht über die Geigen Asiens - von Armenien und Syrien bis zu den Philippinen und Japan. Vier CDs, dazu eine Bonus-DVD und wie immer ein Buch mit 96-Seiten-Booklet.

22. Januar 2012

Auf seiner neuesten Produktion widmet sich die Reihe World Music Instruments der Harfe. Das Buch mit 96-Seiten-Booklet enthält auf drei CDs 53 Titel aus Weltmusik, Klassik und Jazz, von Paraguay bis Wales und von Gambia bis Myanmar.

14. Juni 2010

 

Am 24. Juni 2010 erscheint Magic Clarinet als nächste NoEthno-Produktion: Eine Box mit 100-Seiten Booklet, 2 CDs mit 34 Titeln aus Weltmusik, Klassik und Jazz plus eine 90-Minuten-Extra-Disc mit dem Klarinettenkonzert vom TFF Rudolstadt 2001.

14.November 2009

 

Im Frühjahr 2010 erscheint Magic Clarinet als nächste NoEthno-Produktion: 2 CDs mit 34 Titeln aus Weltmusik, Klassik und Jazz plus eine 90-Minuten-Extra-Disc mit dem Klarinettenkonzert vom TFF.Rudolstadt 2001. Nähere Informationen folgen bei Erscheinen des Albums.

27.Oktober 2009

 

 

Die CD Roots’n’Routes ist (auch beim Herausgeber, dem Bayerischen Rundfunk) gestrichen; die CD vom TFF.Rudolstadt 2005 (wie auch alle anderen Sampler vom Festival) gibt es ur noch über die Website www.tff-rudolstadt.de.

5. Dezember 2005

 

Unter dem Titel „Musik//Politik“ ist im Kamp-Verlag eine Sammlung von Texten und Projekten zu „Musik im politischen Kontext“ erschienen. Das Buch gibt es hier

10. Juni 2005

 

Am 1.7. erscheint in der Reihe "World Music Instruments" die Doppel-CD "Magic Banjo" (NoEthno 1001/2). CD 2 („World Banjo“) war schon einmal kurzzeitig als Einzel-CD auf dem Markt, wurde aber gleich nach Erscheinen zurückgezogen und bildet nun zusammen mit CD 1 („American Banjo“) eine luxuriös ausgestattete Doppel-CD.

 

Wer sind wir?

NoEthno ist ein kleines Label, das sich auf die Herausgabe einer Enzyklopädie „World Music Instruments“ spezialisiert hat. Jede CD erscheint in Buchform und ist mit einem üppig gestalteten Booklet versehen.
 
Die CDs von NoEthno sind nicht im Laden oder bei anderen CD-Versänden erhältlich, sondern ausschließlich über diese Website (sowie beim TFF.Rudolstadt und bei ausgewählten anderen Veranstaltungen).